„Voices from Death Row“ Fotoausstellung

3.7.-25.7.2013

von Amnesty International (Koordinationsgruppe Todesstrafe, München) mit Werken des texanischen Fotokünstlers John Holbrook, des kalifornische Dokumentarphotographen Ken Light sowie Zeichnungen von Insassen von Todeszellen. Weiterlesen

Fest der Nationen

15.06.2013  ab 15:05 Uhr fand in Wasserburg ein großes „Fest der Nationen„ mit einem Amnesty- Infostand statt. Weiterlesen

Hotel Ruanda

20.11.2012  Filmabend

Die Journalistin Elvira Biebel-Neu hat Ruanda bereist und die heutige Situation geschildert, bevor die Rosenheimer Amnesty-Gruppe den Film „Hotel Ruanda“ zeigte.

Der Spielfilm erzählt die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte des Hôtel des Mille Collines in Kigali während des Völkermords im Frühjahr 1994. Weiterlesen

Spende an Amnesty Rosenheim

25.10.2012  Bei runden Geburtstagen weiß Erich Schartel (links) genau, was er Freunden antwortet, die nach möglichen Geschenkwünschen fragen: Eine Spende für Amnesty International.. So hat er es zum 50. und zum 60. Geburtstag gehalten und nun auch zum 70. Weiterlesen

Tag gegen die Todesstrafe, Mahnwache

10.10.2012 Der weltweite Trend ist eindeutig: Die Todesstrafe ist auf dem Rückzug.
Doch in vielen Ländern Asiens ticken die Uhren anders.
Setzen Sie sich mit uns für die Abschaffung der Todesstrafe in Asien ein! Weiterlesen

Internationaler Tag gegen die Todesstrafe

10.10.2010  Wir informierten von 11-13 Uhr die Passanten in der Fußgängerzone und sammelten für zwei Petitionen Unterschriften. Die weltweite Kampagne zur Ächtung der Todesstrafe steht unter dem Motto „Für eine Welt ohne Todesstrafe“. Schwerpunktland: USA Weiterlesen

Gruppensprecherwechsel: Dagmar – Rainer

14.03.2010   Fast 30 Jahre lang war Dagmar Dieterle Sprecherin der Rosenheimer Gruppe von Amnesty International. Jetzt hat sie das Amt an Rainer Siwitza übergeben. Er wird gemeinsam mit ihr und den anderen Gruppenmitgliedern den Kampf für die Einhaltung der Menschenrechte weiterführen. Weiterlesen

Internationer Tag gegen die Todesstrafe

8.10.2009   Am Internationalen Tag gegen die Todesstrafe setzten sich am Samstag weltweit Menschenrechtsgruppen für die Abschaffung der Todesstrafe ein. Die Rosenheimer Gruppe von Amnesty International machte mit einer Mahnwache auf das Thema aufmerksam und führte Gespräche mit Passanten. Weiterlesen

Internationaler Frauentag

7.3.2009  Wir informierten auf dem Max-Josefs-Platz über das Thema Sexuelle Gewalt und HIV an Frauen in Südafrika..

„Gut, daß Sie sich dafür engagieren!“ – So und ähnlich lauteten die Kommentare am Informationsstand von vielen Bürgern. Weiterlesen